Customer Experience

360-Grad Store-Analyse

360-degree Store Analysis

Projektziele

  • Neutrale Analyse definierter Stores und Outlets zur Identifikation von Stärken und Schwächen
  • Erstellung eines Maßnahmenkataloges für ein zukunftsorientiertes Retail-Konzept

Unsere Aufgaben

  • Ganzheitliche Analyse des Servicegrades, Store-Auftritt, Lage und Ausstattung, Sortiment und Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Durchführung von Mitarbeiter-Interviews in den Stores und in der Zentrale, Testkäufe, Storebesuche und Kundenbefragungen
  • Kennzahlenanalyse und Potentialrechnungen (Quick Wins)

Nutzen

  • Maßnahmenkatalog mit Handlungsempfehlungen aus den Bereichen:
    • Servicelevel (speziell Up- und Cross-Selling)
    • Sortimentserweiterung (in gezielten WGR)
    • Optimierung der Schaufenstergestaltung und -wirkung
    • Erweiterung des Retail Controllings
    • Überarbeitung des Prämiensystems für die Mitarbeiter