TAILORIT

Round Table No-Line Commerce

No-Line Commerce bedeutet nicht nur für den Kunden die nahtlose Verzahnung aller Kanäle, sondern erfordert auch innerhalb des Unternehmens einen kontinuierlichen fachbereichsübergreifenden Austausch.

In unserem Round Table für No-Line Commerce treffen sich daher neben No-Line Verantwortlichen auch Experten aus den Bereichen Marketing, Vertrieb, E-Commerce, Digitales und IT. Die thematisierten Punkte sind ebenso vielfältig wie der Teilnehmerkreis und streifen sämtliche Aspekte der Customer Journey. So kommen regelmäßig „on stage“ Fragestellungen in Richtung Kunde auf die Agenda (Welche Customer Experience erwartet welcher Kunde von uns?), aber auch die Übersetzung in „backstage“ Anforderungen der neuen Customer Experience an das Unternehmen (Wie stelle ich meine Organisation, Prozesse und Systeme kundenorientiert auf?).

Neben fachlichen Insights von TAILORIT, steht der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer im Vordergrund. Weitere Impulse werden in Abstimmung mit den Teilnehmern durch Gastredner verschiedener Art gesetzt. Abgerundet wird das Angebot durch On-Site Visits bei Unternehmen, die zu ausgewählten Schwerpunkten ihre No-Line Best Practices mit allen Round Table Mitgliedern teilen.

Themenbeispiele:

  • Customer Experience Management
  • Datengetriebene Innovationen
  • Customer Insights zur Akzeptanz digitaler Touchpoints
  • No-Line IT Architekturen
  • CRM Systeme und Best Practices
  • No-Line Organisationen und Prozesse
No-Line Commerce

Nutzen für die Händler:

  • Update zu neuen Trends und Entwicklungen im Bereich No-Line Commerce
  • Fachbereichsübergreifender Erfahrungsaustausch
  • Teilen von Lessons Learned im Rahmen von No-Line Aktivitäten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns Sie bei einem unserer kommenden Treffen unverbindlich begrüßen zu dürfen. Sollten Sie noch Fragen haben oder detaillierte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Janine Hagen
+49 211 233 950-86
janine.hagen@tailorit.de