Customer Experience

Instore Insights

Instore Insights

Auf digitalen Kanälen hinterlassen die Kunden unendlich viele Spuren. Dadurch wissen die Händler genau, wie sich der Kunde im Webshop bewegt, für welche Produkte er sich interessiert, wie lange er wo verweilt und an welcher Stelle er seinen Kaufvorgang abbricht. Die dadurch entstehenden Profile können genutzt werden, um den Kunden genau die Informationen und Angebote zukommen zu lassen, die sie zu einer gewünschten Handlung animieren und die Insights können zur Optimierung der Customer Experience genutzt werden.

Dieses Wissen ist im stationären Handel nicht ohne Weiteres zu erlangen, da die Identifizierung und das Tracking des Kunden eine Herausforderung darstellt.  Es bedarf des gezielten Einsatzes von neuen Technologien und Analysetools, um die vergleichbare Daten- und Informationsqualität wie im Online-Handel zu erhalten. Aber Daten alleine reichen nicht. Erst die Analyse der gesammelten Daten liefert entscheidende Erkenntnisse („Customer Insights“). Durch die Verknüpfung der online- und offline-Kundendaten ergibt sich schließlich ein 360-Grad-Bild auf den Kunden.

TAILORIT hilft Retailern durch den Einsatz von Technologien wie z.B. 2D/3D Kameras, Beacons, WLAN Tracking, RFID und Plattformen am POS Kundenansprache, Sortiment, Store Prozesse und Storegestaltung gewinnbringend zu optimieren:

  • Definition der Erkenntnisbedarfe
  • Festlegung der Ziel-KPIs und der daraus resultierenden Potenziale
  • Auswahl und Evaluierung der technischen Lösungen zur Generierung der benötigten Daten
  • Implementierung der Lösungen
  • Berücksichtigung der Datenschutzrichtlinien
  • Verknüpfung der unterschiedlichen Datenquellen
  • Analyse der gesammelten Daten
  • Ableitung von Insights über Kunde, Ware, Prozesse, Touchpoints und Store Design
  • Ableitung von strategischen und operativen Optimierungsmaßnahmen

Gewinnen Sie mit uns vollständige Transparenz über Ihre Kunden am POS und die Performance Ihrer Filialen. Wir helfen Ihnen, die für sie relevanten Analysen zu definieren, die optimalen Technologien und Tools zu implementieren und aus den neugewonnenen Daten die richtigen Erkenntnisse zu ziehen. So können Sie kontinuierlich das Kundenerlebnis am POS verbessern.