Operational Excellence

Process Design

Process Design

Ihre bisher bewährten Prozesse, Systeme und die damit verbundene Organisation hat Sie in der Vergangenheit zu den Erfolgen geführt, welche Sie heute prägen. Der Markt und Ihre Wettbewerber verändern sich allerdings jeden Tag. Diese Situation lässt Sie spüren, dass Sie sich verändern müssen, um nicht von den Wettbewerbern abgehängt zu werden. Bestenfalls haben Sie schon einige Ideen gesammelt und erste Veränderungen angestoßen, oder müssen diese erst noch entwickeln und in einem klaren Zielbild formulieren.

Um die Grundlagen des Erfolgs beizubehalten ist ein zukünftiges Zielbild wichtig. Unter Berücksichtigung gegebener Restriktionen wollen sie den Prozess der Erneuerung beschleunigen und um wertvolle Branchenkenntnisse erweitern. Prinzipiell baut das Process Design auf den Ergebnissen des 360 Grad Assessment auf. Es kann aber unabhängig voneinander durchgeführt werden, wenn bereits entsprechende Erkenntnisse vorliegen.

TAILORIT unterstützt Sie bei der Entwicklung eines zukunftsfähigen Zielbildes mittels:

  • Durchführung eines interaktiven Zielbild-Workshops
  • Definition und Visualisierung von branchenüblichen und datenbasierten Soll-Prozessen
  • Gruppenarbeit, die Ihre Belange unterstützt und die meist verschiedenen Persönlichkeiten zu einem hervorragenden Ergebnis führt
  • Anwendung von Best-Practice Kenntnissen aus der Branche und Berücksichtigung neuer technischer Entwicklungen
  • Nutzung von Prototyping, um schnell erste Lösungsansätze zu erzielen
  • Durchführung eines Ergebnisworkshops

Sie wollen neue Ideen entwickeln oder bereits entwickelte Ansätze bewerten und priorisieren, um zu einer Einschätzung zu kommen? Sie haben erste Vorstellungen und Ideen, aber noch nicht alle Aspekte und Positionen zusammengeführt? Ist Ihr mögliches Zielbild evtl. noch nicht dokumentiert? Zu den Vor- und Nachteilen können sie noch nicht klar Stellung beziehen? Sie brauchen eine professionelle Unterlage für die weitere Kommunikation, mit der sie Handlungsempfehlungen und Folgeaktivitäten darstellen?

Dann sprechen Sie uns an!